PROMIQ INSTRUMENTENHALTER SYSTEM

PromiQ hat ein innovatives Instrumentenhalter System entwickelt für die Anwendung in der Praxis des Zahnarztes und Kieferorthopäden. Dabei werden die Instrumente nur noch für die Behandlung des Patienten aus dem Halter genommen. Das System erzeugt somit eine deutliche Steigerung der Effizienz in Ihrer Praxis!

Das patentierte System (Nr. EP 2594294 A1) besteht aus einem speziellen Instrumentenhalter in Kombination mit einem Träger. Der Instrumentenhalter enthält einen kompletter Satz von Instrumenten für einen Patienten. Ein solchen Satz enthält z.B. Spiegel, Sonde, Pinzette, Halterung Pinzetten, Nadelhalter, Distel Schaftfräser, Ligatur Fräser, Gerade How, Kopfbedeckungen Stab und Moskito. Dieser komplette Satz geht in einem einzigen Instrumenthalter (Bild 4). Bis zu fünf Instrumentenhalter können in einem Träger gesetzt werden und dieser kann leicht auf dem unteren oder oberen Rack der Maschine gesetzt werden.
Wird eine Zange in Instrumentenhalter gesetzt, wird sie automatisch geöffnet und ist damit frei zugänglich für Wasser und Reinigungsmittel. Letzteres gilt auch für andere Instrumente wie Spiegel, Sonden und Pinzette. Eine optimale Reinigung und Desinfektion ist auf diese Weise sichergestellt. Zangen können nach der Reinigung sofort und sehr leicht geschmiert werden ohne aus dem Halter heraus genommen werden zu müssen.

Durch die Reduzierung der Kontakte mit den Instrumenten wird auch die Gefahr für eine Kreuzkontamination reduziert. Das Laden und Entladen der Reinigungs und Disinfektions Maschine verläuft schnell, effektiv und sicher. Instrumenten Sätze bleiben immer vollständig und damit entfallen arbeitsintensive Handlungen wie beladen, entladen, umladen und sortieren. Dies führt zu einer enormen Verbesserung der Effizienz.

Das innovative Instrumentenhalter System

  • Verbessert die Reinigung und Desinfektion
  • Eignet sich für komplette Satze
  • Macht den Gebrauch von Schalen und Trays überflüssig
  • Verbessert und beschleunigt die gesamte Routing in Ihrer Praxis
  • Bietet einen sauberen und aufgeräumten Arbeitsplatz
  • Beschleunigt und vereinfacht das Beladen und Entladen des Maschine
  • Reduziert die Anzahl der Kontakte mit den Instrumenten
  • Verbessert die Sicherheit von Personal und Patienten
  • Bei richtiger Verwendung verdient das System sich selbst zurück.
Dieses patentierte System (Nr. EP 2594294 A1) wurde in Zusammenarbeit mit Zahnärzten und Kieferorthopäden entwickelt und steht im Einklang mit Europäischen Richtlinien.
 
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf